Suche Katalog

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der

Einhorn Apotheke

Andreas Gerlach e.K.
Saargemünder Str. 165
66130 Saarbrücken Güdingen

Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten werden gemäß unseren Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.


§ 1 Geltungsbereich


Die Einhorn Apotheke erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschließlich auf der Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen müssen von der Einhorn Apotheke ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.


§ 2 Vertragsabschluss

Angebote der Einhorn Apotheke, insbesondere Produktpräsentationen auf der Homepage sind freibleibend und stellen eine Aufforderung an den Besteller dar, ein Angebot abzugeben. Die Bestellung erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im Onlineverfahren. Wir verkaufen nur an Endverbraucher. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versendung einer Auslieferungsbestätigung oder mit der Lieferung der Waren zustande.

Verschreibungspflichtige Arzneimittel werden nur bei Vorliegen einer ärztlichen Verschreibung im Original versandt.


§ 3 Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollte unsere Lieferung in mehreren Teilsendungen erfolgt sein, so beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die

 

Einhorn Apotheke, Inh. Andreas Gerlach e.K., Saargemünder Str. 165, D-66130 Saarbrücken,

Tel.: +49-681-98847375, Fax: +49-681-98845349, email: info@einhorn-saar.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir die dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an die die Einhorn Apotheke, Inh. Andreas Gerlach e.K., Saargemünder Str. 165, D-66130 Saarbrücken zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes mit Ihnen vereinbart wurde, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sollten wir ausnahmsweise die Kosten der Rücksendung übernehmen, so stellen wir Ihnen einen Retourenaufkleber zur Versendung per DHL zur Verfügung.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster Widerrufsformular

 

Absender

Vorname, Name

Straße, HausNr.

PLZ. Ort

 

Datum:

 

 

An die

Einhorn Apotheke

Inh. Andreas Gerlach e.K.

Saargemünder Str. 165

D-66130 Saarbrücken

 

 

Widerruf

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerrufe ich meine Bestellung vom .............................

die mir am ............................. übergeben worden ist / die ich noch nicht erhalten habe.

(Unzutreffendes streichen)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Unterschrift

 


Ende der Widerrufsbelehrung


§ 4 Lieferung

Die Lieferung erfolgt nach Wahl des Käufers ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Einhorn Apotheke ist zu Teillieferungen berechtigt. Dadurch entstehen dem Besteller keine zusätzlichen Kosten für Porto und Verpackung.


Die Einhorn Apotheke kann wegen pharmazeutischen Bedenken die Bestellmenge kürzen, einzelne Positionen einer Bestellung stornieren oder die gesamte Bestellung ablehnen. Wegen der Eigenart der Arzneimittel (z.B. Betäubungsmittel) kann die Einhorn Apotheke verfügen, dass das Arzneimittel nur gegen schriftliche Empfangsbestätigung an den Empfänger persönlich ausgeliefert wird.


§ 5 Verzug

Lieferfristen sind unverbindlich. Verbindliche Liefertermine bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Zusage durch die Einhorn Apotheke.


§ 6 Versandkosten

Informationen zur Höhe der Versandkosten werden unter dem Link »Versandkosten« sowie beim Bestellvorgang im Warenkorb angegeben.


§ 7 Zahlung

Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig. Er setzt sich aus den angegebenen Bruttopreisen einschließlich darin enthaltener Mehrwertsteuer zusammen. Die Verpackung ist im Preis enthalten. Der Käufer kann den Kaufpreis mittels der von uns angegebenen Zahlungsweisen bezahlen.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, stehen der Einhorn Apotheke Verzugszinsen in Höhe von 3 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszins der Europäischen Zentralbank zu.

 

Ferner steht der Apotheke die Kostenerstattung für Mahnungen insbesondere Portokosten und Mahngebühren zu.

§ 8 Aufrechnung

Der Besteller hat nur dann das Recht zur Aufrechnung, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Einhorn Apotheke ausdrücklich schriftlich anerkannt sind.


§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Begleichung aller bestehenden Forderungen gegenüber dem Kunden (Besteller) im Eigentum der Einhorn Apotheke.


§ 10 Gewährleistung, Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Apotheke berechtigt ist, im Falle eines Mangels der Ware nachzuliefern oder nachzubessern.. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre.

 

Haftungsausschluss:

Inhalt der eigenen Seiten
Obwohl die Inhalte unserer Internetseiten sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt wurden, kann für die hier dargestellten Informationen kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben werden. Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Darstellungen oder deren Gebrauch entstehen.

Links auf Web-Seiten Dritter
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle und Prüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Die Einhorn Apotheke hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie den Inhalt der verlinkten Seiten.
Für den Inhalt dieser Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Derartige Links, die zu fremden Webseiten führen, erkennen Sie daran, dass sich ein neues Fenster ihres Browsers öffnet.

Schutzrechtsverletzung
Falls Sie vermuten, dass von dieser Webseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt werden sollte, teilen Sie dies bitte umgehend per Email mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.
Schutzrechtshinweis
Die Gestaltung dieser Internetpräsenz unterliegt dem Urheberrecht. Wir weisen darauf hin, dass die Verwendung von Bildern, Texten oder Teilen daraus in gedruckten oder Online-Publikationen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Einhorn Apotheke, 66130 Saarbrücken bedarf, soweit diese Inhaberin des betreffenden Urheber- bzw. eines sonst einschlägigen gewerblichen Schutzrechts ist.

 


§ 11 Datenschutz

Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutz- (BDSG) und Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und vertraulich behandelt werden.


Dem Besteller steht das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Einhorn Apotheke verpflichtet sich für diesen Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt.


Datenerfassung durch die Kairion GmbH

Das Geschäftsmodell der Kairion GmbH als Werbevermarkter sieht vor, Werbeflächen auf Webseiten von Partnern zu vermarkten. Kairion bietet dabei die Möglichkeit, Besuchern individuelle Online-Werbung sowohl auf den Webseiten (insb. Online-Shops) der Partner, als auch auf externen Webseiten zu zeigen.

Um interessenbasierte Online-Werbung auf externen Webseiten auszusteuern, synchronisiert Kairion sogenannte „Cookies“ mit Partnerunternehmen. Cookies sind Text-Dateien mit einer alphanumerischen Kennung die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Das Auslesen von Cookies lässt keinen Personenbezug zu und dient ausschließlich der anonymisierten Wiedererkennung eines Besuchers.

Für den Fall, dass Sie zukünftig keine individualisierte Online-Werbung auf externen Webseiten mehr angezeigt bekommen möchten, können sie folgende industrieübergreifende Opt-out-Möglichkeit in Anspruch nehmen: Link

Weitere Informationen zum Datenschutz der Kairion GmbH finden Sie hier: Link


§ 12 Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Sonstiges

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist für Vollkaufleute und Personen, die im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand haben, 66130 Saarbrücken.

Für die Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht mit Ausnahme des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf - CISG.

 

Die Unwirksamkeit einer der vorgenannten Vertragsbestimmungen hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Diese gelten weiterhin.


§ 13 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@einhorn-saar.de


Informationen laut §36, 37 VSGB:


Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

 

Sie haben Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen?

Kontakt zur Apotheke
Unsere Adresse:
Einhorn Apotheke  - Saargemünder Str. 165 - 66130 Saarbrücken Güdingen